Rothenegg-Garage AG | Autogarage, Landmaschinen, Tankstelle | Grindelwald

Rothenegg-Garage AG in Grindelwald

Ihre Profis rund um Ihr Fahrzeug

Ihr VW-Service-partner in der Jungfrau-Region

Wir verkaufen Neu- und Gebrauchtwagen und führen Service- und Reparaturarbeiten für alle Marken durch.

Verkauf und Service von Aebi- Landmaschinen

In unserem Sortiment führen wir Landmaschinen von Aebi sowie diverse Kleingeräte wie Motorsägen, Rasenmäher und Schneeräumungsgeräte.

Über uns

Ihre Garage in Grindelwald seit über 50 Jahren

Aussenansicht - Rothenegg-Garage AG - GrindelwaldDie Rothenegg-Garage AG in Grindelwald besteht  schon seit 1961 und wird in 3. Generation von Dominik Bohren geführt. Heute besteht das Team aus 11 Mitarbeitenden und zwei Lernenden. Unsere Mitarbeiter sind sowohl Automechaniker als auch Landmaschinenmechaniker.

Vielseitigkeit ist unser Trumpf! Die Rothenegg-Garage AG ist offizieller Servicepartner der Marke Volkswagen, repariert und wartet aber auch Fahrzeuge sämtlicher anderen Marken. Zudem sind wir Aebi-Vertreter und verkaufen Landmaschinen sowie Rasenmäher, Motorsägen und Schneeräumungsgeräte. Nebst dem Service und Verkauf dieser Geräte bieten wir eine Pannenhilfe und führen eine 24h-Tankstelle.


Geschichte

Der Grossvater von Dominik Bohren, Ernst Bohren, brachte ab 1946 die ersten motorisierten Geräte und Maschinen für die Berglandwirtschaft nach Grindelwald. Für Reparaturen und Wartungen nutzte er die eigene Scheune und richtete sich dort eine kleine Werkstatt ein.

Die Nachfrage stieg stetig und ab 1952 war er offizieller Händler für die Maschinen der Firma Aebi.

1958 konnte er ein Grundstück an der Rothenegg in Grindelwald erwerben und mit der Planung und dem Bau der Garage beginnen. Anfänglich war nur eine Landmaschinenwerkstatt mit Tankstelle und Einstellhallenplätze auf zwei Etagen geplant. Noch während der Bauphase einigte sich der Grossvater mit der Amag und übernahm zusätzlich die Vertretung für Volkswagen.

Am 1. August 1961 wurde schliesslich die Rothenegg-Garage eröffnet.

1991 übernahm Dominik Bohrens Vater Ernst Bohren jun. den Betrieb. In den folgenden Jahren führte er mehrere Erweiterungen und Sanierungen durch.


Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns.


Praktische Informationen

Nützliche Links